Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bf28e/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
Die 10 beliebtesten Onchrono-Artikel 2013 > Omega, Rolex, RUBBER B, Sinn, TUDOR > Uhrenmagazin Onchrono

Die 10 beliebtesten Onchrono-Artikel 2013

3. Januar 2014 | Von: onchrono | Rubrik: Intern | Leser: 9.226 | Keine Kommentare »
Schlagwörter: | | | |

Onchrono wünscht allen Lesern ein erfolgreiches Jahr 2014! Wir wollen hier einen Blick auf die 10 beliebtesten Onchrono-Artikel im abgelaufenen Jahr 2013 werfen. Die Reihenfolge basiert auf der Anzahl der Seitenaufrufe.

Klare Favoriten der Leser sind ROLEX und OMEGA. Der Artikel über die ROLEX EXPLORER II (Orange Hand) ist mit über 46000 Aufrufen der erfolgreichste auf Onchrono. Hier wurden auch die meisten Kommentare und Erfahrungsberichte abgegeben. Für Leser, die vor einer Kaufentscheidung stehen, ist dies natürlich von großem Nutzen und Onchrono würde sich auch bei anderen Uhren über mehr solcher Erfahrungsberichte freuen.

Die 10 beliebtesten Onchrono-Artikel 2013


Doch jetzt zu Platz 10 bis Platz 1 der beliebtesten Artikel. Mit »Klick« auf die Überschrift gelangen Sie direkt zum jeweiligen Bericht. Viel Spaß beim Lesen!

Um immer über die neuesten Berichte informiert zu sein, folgen Sie Onchrono doch auf Facebook, Twitter oder Pinterest.

Platz 10:

Test: Sinn UX (EZM 2B)

Ein toller Diver mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Gerade die verspieglungsfreie Ablesbarkeit unter Wasser macht die mit Spezialöl gefüllte Uhr unter Tauchern so beliebt.

Test Sinn UX (EZM 2B) - Eingetaucht - onchrono

Test Sinn UX (EZM 2B) - Eingetaucht


Platz 9:

OMEGA Seamaster Diver Co-Axial 300m

Die OMEGA Seamaster Diver ist seit ihrer Einführung 1957 eine der populärsten Uhren aus der OMEGA-Kollektion. Die neuen Modelle sind mit OMEGA’s Co-Axial Kaliber 2500 ausgestattet und machen den Klassiker noch wertvoller.

Omega Seamaster Diver Co-Axial 300m - Druckfest bis 30 bar (300 m)

Omega Seamaster Diver Co-Axial 300m - Druckfest bis 30 bar (300 m)


Platz 8:

Rolex Submariner No-Date Ref. 114060

DIE Taucheruhr. Kultstatus. Ohne Datum noch schöner.

Rolex Submariner - no date - Ref. 114060

Rolex Submariner - no date - Ref. 114060


Platz 7:

RUBBER B – Kautschuk Armbänder für Rolex Uhren

Speziell für ROLEX-Modelle entwickelte Kautschuk-Armbänder. Erhältlich in verschiedenen Farben. Ideal für den Sommer.

Rubber B-Kautschukband an Rolex GMT-Master II

RUBBER B - Jet Black Kautschukband an GMT-Master II


Platz 6:

ROLEX GMT-Master II (Ref. 116710 BLNR) mit zweifarbiger Lünette in Blau und Schwarz

Vorgestellt auf der Basel-World 2013. Erstmals mit zweifarbiger CERACHROM-Zahlenscheibe aus Keramik in Blau und Schwarz zur Darstellung von Tag und Nacht ausgestattet. Auch der 24-Stunden-Zeiger ist jetzt blau. Ein Klassiker von ROLEX – jetzt mit neuester Technik.

ROLEX GMT-Master II mit zweifarbiger Lünette in Blau und Schwarz

ROLEX GMT-Master II mit zweifarbiger Lünette in Blau und Schwarz | two-colour bezel in blue and black


Platz 5:

TUDOR Heritage Chrono Blue (Ref. 70330B)

Mit den HERITAGE-Modellen feierte TUDOR ein fantastisches Comeback. Ende letzten Jahres auch in den USA. Die Modelle der Rolex-Tochter zeigen eine gute Qualität zu einem sehr vernünftigen Preis. Die TUDOR Heritage Chrono Blue basiert auf einem Chronographen von 1973, der heute unter Sammlern sehr begehrt ist.

TUDOR Heritage Chrono Blue - Edelstahlgehäuse

TUDOR Heritage Chrono Blue - Satiniertes, poliertes Edelstahlgehäuse Ø 42 mm | Ø 42 mm steel case with polished and satin finish


Platz 4:

Test: Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph (Kaliber 9300)

Einer der TOP-Taucherchronographen: Manufakturwerk mit Koaxialhemmung, Chronometer, Siliziumspiralfeder, Schaltrad, vertikale Kupplung, Zeitzonen-Funktion… Bei der Ausstattung sind andere Taucherchronographen mehr als doppelt so teuer.

Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph Kal. 9300 - Zeiger

Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph Kal. 9300 - Orange Farbakzente durch Seamaster-Schriftzug, Stoppminuten- und Stoppsekundenzeiger


Platz 3:

Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph (Kaliber 9300/9301)

Das starke Design, mit Anleihen bei der ersten Omega Automatic Seamaster 300 aus dem Jahr 1957 und das sehr gut ausgestattete Manufakturwerk machen diesen Taucherchronographen von OMEGA so erfolgreich.

Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph

Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph


Platz 2:

Omega Seamaster Planet Ocean »SKYFALL« Limited Edition

Die Popularität des James Bond Films »SKYFALL« hat sicher dazu beigetragen, dass dieses limitierte Modell der OMEGA Seamaster Planet Ocean so stark gefragt war. Die Hinweise auf James Bond 007 sind auf der Zifferblattseite recht subtil eingesetzt, so dass auch Nicht-James-Bond-Fans sich für die Uhr begeistern können. Interessant ist hier das strukturierte Zifferblatt.

Omega Seamaster Planet Ocean »SKYFALL« Limited Edition

OMEGA Seamaster Planet Ocean »SKYFALL« Limited Edition


Platz 1:

Rolex Explorer II – Orange Hand (Ref 216570)

40 Jahre nach der Einführung der ROLEX Explorer (1971) gibt es den orangen 24h-Zeiger (Orange Hand) der ersten Version wieder. Träger der Uhr berichten von wirklich überzeugenden Gangeigenschaften. Und ewig die Frage: Nehm ich die schwarze oder doch lieber die weiße Version…? (Oder gleich beide, wie der Leser »Rolex-Peter«!)

Rolex Explorer II Orange-Hand Maxi-Dial

Rolex Explorer II - Orange-Hand - Maxi-Dial


Fotos: © siehe jeweilige Einzelartikel.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Onchrono-Artikel-Feed


Vorschläge zum Weiterlesen:

Kommentar schreiben:

Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihr Kommentar zunächst moderiert und erscheint nicht sofort.

Verfolgen Sie die Kommentare zu diesem Artikel per RSS-Feed!

Onchrono-Artikel-Feed Onchrono auf Pinterest