Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bf28e/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
Panerai Luminor Marina 1950 3 Days – 47 mm (PAM 422) > Panerai Uhren, Taucheruhren > Uhrenmagazin Onchrono

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days – 47 mm (PAM 422)

3. Januar 2012 | Von: onchrono | Rubrik: Arena | Leser: 15.999 | 6 Kommentare »
Schlagwörter: | | |

Von einem historischen Modell inspiriert, präsentiert Panerai die Luminor Marina 1950
3 Days – 47mm (PAM 422)
. Das abgerundete Gehäusemittelteil leitet sich direkt von der Kissenform der Radiomir-Uhren ab.

Das polierte Luminor 1950 Stahlgehäuse (AISI 316L) mit der klassischen Kronenschutzbrücke aus satiniertem Stahl (Gravur: REG. T.M.) besitzt einen Durchmesser von 47 Millimetern.

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - 47mm - PAM 422

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - 47mm - PAM 422


Wie beim historischen Original sind Gehäuse- und Referenznummer bei 6 Uhr bzw. 12 Uhr ins Gehäuse eingraviert.

Die Zeiger in »double pencil hands«-Form wurden schon bei der Panerai Luminor 1950
3 Days (PAM 372)
eingesetzt.

Das Zifferblatt in Sandwich-Bauweise ist mit ecrufarbener Leuchtmasse ausgestattet, die an die Leuchtmasse gealteter Zifferblätter erinnert. Die Schriftzüge »LUMINOR MARINA« und »PANERAI« werden in Schriftzügen aus der damaligen Zeit eingraviert. Auf der Zifferblattseite wird ein entspiegeltes Saphirglas (3 mm stark) eingesetzt.

Druckfest ist die Luminor Marina 1950 3 Days bis 10 bar (100 m). Im Vergleich dazu bietet eine Panerai Luminor Marina (PAM 111) mit einer Druckfestigkeit bis 30 bar (300 m) deutlich mehr für eine (ursprüngliche) Taucheruhr.

Das in der Manufaktur in Neuchâtel gefertigte Uhrwerk Kaliber P.3001 mit Handaufzug verfügt über zwei Federhäuser für eine Gangreserve von drei Tagen und kann durch den Saphirglasboden betrachtet werden. Die Unruh mit 13,2 mm Durchmesser und variablem Trägheitsmoment ermöglicht die Einstellung der Geschwindigkeit über Schrauben auf dem äußeren Rand.

Praktisch: Zieht man die Krone, um die Uhrzeit einzustellen, wird der Sekundenzeiger zur genauen Zeitsynchronisation automatisch auf »Null« gestellt.

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - 47mm - PAM 422 - P.3001

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - 47mm - PAM 422 - Panerai Kaliber P.3001 mit Handaufzug


Auf der Hauptbrücke ist beim Kaliber P.3001 eine Gangreserveanzeige zu sehen, die die dreitägige Reserve mit einem Zeiger anzeigt.

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - 47mm - PAM 422 - Gangreserve

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - 47mm - PAM 422 - 3 Tage Gangreserveanzeige auf der Hauptbrücke


Die kleine Sekunde auf der 9-Uhr-Position (dadurch Entfall der Ziffer »9«). Viele Paneristi hätten sich jedoch die Ziffer »9« zusammen mit einer in den Ausmaßen kleineren »kleinen Sekunde« gewünscht (wie z.B. PAM 127 »Fiddy«).

Panerai Luminor Marina 1950 - PAM422 - kleine Sekunde

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - 47mm - PAM 422 - eingravierte Schriftzüge und kleine Sekunde bei der Neun


Zum Vergleich: Panerai Luminor Marina 1950 3 Days (PAM 422) und Panerai Luminor 1950
3 Days (PAM 372). Welche der beiden Panerai’s würden Sie bevorzugen? Teilen Sie Ihre Meinung doch in den Kommentaren mit!

Vergleich Panerai PAM422 mit PAM372

Vergleich der Panerai Luminor Marina 1950 3 Days PAM 422 mit der PAM 372 (ohne kleine Sekunde und mit der Ziffer »9«)


Die Uhr wird mit einem Armband aus reinem Naturleder ohne zusätzliche Beschichtung mit einer breiten, klassischen Panerai-Schließe aus satiniertem Stahl geliefert. Im Lieferumfang sind ein Zusatzarmband zum Wechseln und ein Stahlschraubenzieher enthalten.

Die Panerai Luminor Marina 1950 3 Days (PAM 422) wird in einer Auflage von 2000 Exemplaren hergestellt.

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - PAM 422

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days - 47mm - PAM 422 - Sandwich-Zifferblatt mit kleiner Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position



Daten Panerai Luminor Marina 1950 3 Days – 47 mm (PAM 422)

Hersteller: Officine Panerai, Viale Monza 259, 20126 Milan – Italien

Referenznummer: PAM00422

Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekunde, Gangreserveanzeige auf der Rückseite, Nullstellung des Sekundenzeigers

Werk: Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug; Panerai Kaliber P.3001, vollständige
Panerai Eigenfertigung; 16½ Linien; 6,3 mm stark; 21 Steine; Glucydur®-Unruh; 21.600 Schwingungen/Stunde; Incabloc®-Stoßsicherung; 3 Tage Gangreserve; zwei Federhäuser; 207 Bauteile

Gehäuse: Ø 47 mm; polierter Stahl (AISI 316L); Lünette: polierter Stahl; Sandwich-Zifferblatt: schwarz, mit fluoreszierenden Ziffern und Stundenmarkierungen; entspiegeltes Saphirglas, 3 mm stark; Saphirglasboden; Kronenschutzbrücke aus satiniertem Stahl; bis 10 bar druckfest (100 m)

Armband und Schließe: Lederarmband mit Schriftzug PANERAI und breiter Schließe aus satiniertem Stahl. Zusatzarmband zum Wechseln und Stahlschraubenzieher im Lieferumfang enthalten

Limitierung: 2000 Exemplare

Den Preis der Panerai Luminor Marina 1950 3 Days (PAM 422) finden Sie im Preis-Index.

Fotos: © Panerai

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Onchrono-Artikel-Feed


Vorschläge zum Weiterlesen:

6 Kommentare zu "Panerai Luminor Marina 1950 3 Days – 47 mm (PAM 422)"

Kommentar schreiben »

  1. In Ihrem Bericht hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die PAM 00422 wird laut Panerai-Website nicht mit einem Plexiglas sondern mit einem Saphirglas gefertigt. Dadurch unterscheidet sich diese Uhr von der PAM 00372.

  2. @ Jörg Fries

    Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. In den ersten Pressetexten stand noch: »Glas: Plexiglas®, 3 mm stark«.
    Die PAM 00422 wird aber mit einem Saphirglas gefertigt. Der Text wurde korrigiert.

  3. Absolute Traum-Panerai.

  4. @Langer
    Da haben Sie recht :)
    Ein Klassiker…

  5. Habe seit gut 3 Monaten die Panerai PAM 557 (Luminor Panerai 1950 3 days 47 mm Destro!).
    Für mich hat sie mit dem Plexiglas und ohne dezentrale Sekunde (Original bei der 9, nicht anstatt) mehr Panerai DNA als die PAM 422 oder 423 mit Powerreserve-Anzeige auf dem Zifferblatt (zu unaufgeräumt!).
    Von der Destro wurden in 2014 Q-Serie nur 700 Stück gebaut!

  6. @Austein
    Glückwunsch zur tollen PAM 557!
    Auf Onchrono wurde sie hier vorgestellt: http://www.onchrono.de/panerai-luminor-1950-left-handed-destro-3-days-47-mm-pam-557/006854/

Kommentar schreiben:

Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihr Kommentar zunächst moderiert und erscheint nicht sofort.

Verfolgen Sie die Kommentare zu diesem Artikel per RSS-Feed!

Onchrono-Artikel-Feed Onchrono auf Pinterest