Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bf28e/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
URWERK UR-110 »Torpedo« > limitiert, Ölwechsel-Anzeige, TagNacht-Anzeige, URWERK > Uhrenmagazin Onchrono

URWERK UR-110 »Torpedo«

19. Februar 2011 | Von: onchrono | Rubrik: Arena | Leser: 12.604 | 6 Kommentare »
Schlagwörter: | | |

Die neue UR-110 von URWERK trägt den Decknamen »Torpedo«. Der Name wurde in Anlehnung an die Stundenmodule gewählt, die wie »Suchköpfe« das Zifferblatt umkreisen.

Die Zeit zeigt ein solches Stundenmodul in Verbindung mit der Minutenskala am rechten Rand der Uhr an. Der Träger der Uhr kann so die Zeit bequem ablesen, ohne den Hemdsärmel ganz hochschieben zu müssen.

Urwerk-UR-110-Zifferblatt

URWERK UR-110 - Neue Satellitenanzeige


Für die Entwicklung der Satellitenkomplikation benötigte URWERK fast zwei Jahre. Sie besteht aus einem zentralen Tower über die gesamte Höhe der Uhr. Er garantiert die erforderliche Stabilität. Planetengetriebe gewährleisten, dass die beweglichen Stundenmodule sich um das Zifferblatt drehen.

Drei Stundenmodule – bestehend aus Stundensatelliten mit Minutenzeiger – sind auf je einem Planetengetriebe fixiert und führen eine ständige Gegendrehung aus. Sie gleichen so die Kreisbewegung des zentralen Karussells aus.

Urwerk-UR-110-Aufbau

URWERK UR-110 - Satellitenkomplikation


Das Gehäuse besteht aus Titan Grad 5 mit einer Lünette aus Stahl 316L. Hinter dem Titanboden befindet sich das von einer Doppelturbine regulierte automatische Aufzugssystem.

Urwerk-UR-110-Boden

URWERK UR-110 - Doppelturbine


Neben der Zeitanzeige zeigt die UR-110 eine kleine Sekunde und eine Tag/Nacht-Anzeige, damit der Überblick beim Zeitzonenwechsel nicht verloren geht.

Urwerk-UR-110-Tag-Nacht

URWERK UR-110 - Tag/Nacht-Anzeige


Eine Besonderheit ist die von URWERK entwickelte »Ölwechsel-Anzeige«. Sie zeigt an, wann die Zeit für eine »Inspektion« gekommen ist.

Urwerk-UR-110-Ölwechselanzeige

URWERK UR-110 - Ölwechsel-Anzeige


Ausschnitt aus einer Skizze des Designers Martin Frei.

Urwerk-UR-110-Zeichnung

URWERK UR-110 - Zeichnung Martin Frei


Die Funktionsweise der URWERK UR-110 wird in dem hervorragend animierten Video der Digital-Agentur I-réel deutlich.


Update: Auf der Basel World 2011 stellte URWERK die UR-110 in der Version AlTiN (Aluminum Titanium Nitride) vor.

URWERK UR-110 AlTiN

URWERK UR-110 AlTiN


URWERK UR-110 AlTiN - Zifferblatt

URWERK UR-110 AlTiN - Zifferblatt


Daten URWERK UR-110

Hersteller: URWERK S.A., Rue du Rhône 114, 1204 Geneva, Schweiz

Funktionen: Bewegliche Stundenmodule auf Planetengetriebe: Stunden, Minuten; Control Board: kleine Sekunde; Tag/Nacht-Anzeige; Ölwechsel-Anzeige

Werk: URWERK 9.01, Automatik; 28800 A/h (4 Hz); 46 Steine; monometallische Unruh; Gangautonomie 39 h

Gehäuse: Titan Grad 5 mit Lünette in Stahl 316L; satiniert, perliert und diamantiert; Saphirglas; Titan-Boden mit Sichtfenster für Doppelturbine; Krone mit integriertem Schutz; bis 3 bar druckfest

Maße: 47 x 51 mm; Höhe 16 mm

Preis: 87000 CHF plus MwSt. (Titan); 95000 CHF plus MwSt. (AlTiN)

Limitierung: Von der UR-110 und UR-110 AlTiN werden zusammen 55 Stück hergestellt.

Fotos: © URWERK

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Onchrono-Artikel-Feed


Vorschläge zum Weiterlesen:

6 Kommentare zu "URWERK UR-110 »Torpedo«"

Kommentar schreiben »

  1. Diese Uhr ist ja der Wahnsinn! Hammer! Die Uhr hätte ich gerne. ;)
    Aber auch das wirklich sehr, sehr gut gemachte Video ist spitze!
    Ich werde diese Uhr gleich mal auf Facebook “teilen”. =)

    Machen Sie weiter so,

    JONAS

  2. Diese Uhr ist so ziemlich, nein definitiv!, das SCHÖNSTE was ich jemals im Bereich von Armbanduhren gesehen habe. Genial! Leider unleistbar für mich.
    Definitiv eine Weltklassekonstruktion!

    Weiter so!

    Lukas

  3. Schicke Uhr!

  4. Es ist einfach eine beeindruckende Technik. Hunderte Kleinteile auf engstem Raum, welche perfekt zusammenarbeiten. Faszinierend.

  5. Ich bin sowas von begeistert. Ich habe schon viele Uhren gesehen, aber das übertrifft alles für mich; aber nicht erreichbar vom Geld her. Das sind für mich echte Künstler, die solch ein Werk herstellen und funktionell noch absolut der »Börner« für mich.

  6. Perfektion und Charisma in einer Fusion zusammen im Einklang der Technik.

    Der Gedanke, dass diese Uhr unerreichbar sein wird, lässt einem das Herz bluten aber bleibt ein schöner Traum.

    Wenn ich jemals die finanziellen Mittel besäße, wäre der Erwerb dieser Uhr das Erste was ich mir gönnen würde.

    Liebe Grüße

Kommentar schreiben:

Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihr Kommentar zunächst moderiert und erscheint nicht sofort.

Verfolgen Sie die Kommentare zu diesem Artikel per RSS-Feed!

Onchrono-Artikel-Feed Onchrono auf Pinterest